Tauchen

in Engobe.

 

Die Außenseite des lederharten oder trockenen Gefäßes engobieren durch halbseitiges Tauchen in Engobe. Nach dem Trocknen restliches engobieren durch Tauchen, wobei die Hand den trockenen Gefäßteil hält. Anschließend mit einer transparenten Glasur überziehen und einbrennen.

< zurück